Kontakt

Walter Rau
Neusser Öl und Fett AG
Industriestraße 36–40
41460 Neuss
Tel.: +49 21 31 / 208-0
Fax: +49 21 31 / 208-80-251
E-Mail schreiben
 

Nachhaltigkeit bei Walter Rau

02.07.2015

Das Thema Nachhaltigkeit wird bereits seit Jahren in vielen Bereichen diskutiert und immer wieder neu definiert. Gerade in der Lebensmittelbranche wird Nachhaltigkeit zusehends mehr in den öffentlichen Fokus gestellt und auch gesetzliche Bestimmungen geben inzwischen ein unternehmerisches Verhalten im Sinne politisch definierter Nachhaltigkeit vor.

Partnerschaft mit dem ZNU

Als Partner auf dem Weg des nachhaltigen Wirtschaftens sehen wir das ZNU. Das ZNU (Zentrum für Nachhaltige Unternehmensführung) ist ein anwendungsorientiertes Forschungsinstitut in der Wirtschaftsfakultät der Universität Witten/Herdecke. Als Nachhaltigkeitsinitiative von Wirtschaft und Wissenschaft wird in den Bereichen Forschung, Lehre, Weiterbildung, Konferenzen daran gearbeitet, Nachhaltigkeit für Führungskräfte von heute und morgen greifbar zu machen und für die Chancen Nachhaltiger Unternehmensführung zu begeistern. (Quelle: www.mehrwert-nachhaltigkeit.de)

Als Basis der Walter Rau-Arbeiten wird mit Hilfe des sogenannten ZNU-NachhaltigkeitsChecks zunächst verdeutlicht, was aus Walter Rau-Sicht nachhaltige Unternehmensführung ausmacht und wo wir aktuell stehen. Anschließend werden bestehende und zukünftige Aktivitäten systematisiert und eine regelmäßige Überprüfung durchgeführt.

Beim ZNU-NachhaltigkeitsCheck handelt es sich um eine Selbstbewertung im Hinblick auf die strategische Ausrichtung des Unternehmens und die tatsächlichen Nachhaltigkeitsthemen in den unterschiedlichen Bereichen: Umwelt (Klima/Energie, Ressourcen, Biodiversität und Tierwohl), Wirtschaft (Nachhaltige Wertschöpfung/Faire Bezahlung, Qualität/Verbraucherschutz, Gesellschaftliche Einflussnahme/Antikorruption) und Soziales (Menschenrechte, Gesundheit, Diversität/Demografie). Der Test dient als Standortbestimmung und stellt sicher, dass das Unternehmen sich ernsthaft mit allen Themen rund um Nachhaltigkeit beschäftigt und sich systematisch weiterentwickelt. Für die Beantwortung der Fragen ist natürlich die Unterstützung mehrerer Fachabteilungen notwendig, um ein gesamtunternehmerisches Ergebnis herausarbeiten zu können.

Der ZNU-NachhaltigkeitsCheck dient Walter Rau als Basis für die Weiterentwicklung der Nachhaltigkeitsaktivitäten in Richtung ZNU-Standard Nachhaltiger Wirtschaften Food, der durch den TÜV Rheinland oder andere Zertifizierungsstellen durchgeführt wird.

ZNU Roadshow – ZNU-Standard Nachhaltiger Wirtschaften (Food)

In wenigen Stunden wird Ihnen in einer kostenfreien Infoveranstaltung die Möglichkeit gegeben, die wichtigsten Fakten zum ZNU-Standard und dem entsprechenden Zertifizierungsprozess zu erfahren und sich mit konkreten Fragen an bereits zertifizierte Unternehmen richten zu können.

Die Roadshow findet in folgenden Unternehmen statt:

  • 25.06.2015, König-Brauerei, Duisburg 
  • 22.09.2015, Sweet Tec, Boizenburg 
  • 24.09.2015, Develey, Unterhaching


Die Roadshow folgt dabei stets dem gleichen Ablauf:

  • 14:00 Uhr Begrüßung durch das gastgebende Unternehmen
  • 14:10 Uhr Der ZNU-Standard: Inhalte, Anforderungen und Ziele
  • 15:15 Uhr Der ZNU-Standard in der Praxis: 
    Unternehmen stellen vor
  • 16:00 Uhr Fragen und Diskussion rund um den ZNU-Standard
  • 17:00 Uhr Ende der Veranstaltung
Walter Rau Nachhaltigkeit
ZNU Logo

Weitere Infos

Weitere Informationen zum ZNU (Zentrum für Nachhaltige Unternehmensführung) erhalten Sie über folgenden Link:

 

Diese Meldungen könnten Sie auch interessieren