Margarine

Margarine

Wertvoll enthaltene Fettsäuren

Margarine ist eine Emulsion aus Wasser in Öl. Sie enthält sowohl Fette als auch Öle. Beiden Bestandteilen kommt eine wichtige Aufgabe im Endprodukt zu: Die Fette sind für die Struktur der Margarine verantwortlich; sie sorgen dafür, dass die Anteile an Öl in einer Art Gitter im Produkt festgehalten werden und nicht "ausölen". Sie bringen zudem Festigkeit und beeinflussen damit das Schmelzverhalten und die Streichfähigkeit.

Die flüssigen Bestandteile sind vor allem aus ernährungsphysiologischer Sicht interessant: Je mehr Ölbestandteile enthalten sind, desto mehr der wertvollen mehrfach ungesättigten Fettsäuren finden sich in der Margarine.

Broschüre

Margarine

Margarine

Margarine ist eine Emulsion aus Wasser in Öl. Sie enthält sowohl Fette als auch Öle. Beiden Bestandteilen kommt eine wichtige Aufgabe im Endprodukt zu: Die Fette sind für die Struktur der Margarine
verantwortlich. Sie bringen
Festigkeit.

 

Anwendungen

Kontakt

Marcel Strackerjan
Sales Manager
Tel.: +49 21 31 / 208-267
Fax: +49 21 31 / 208-80-267
E-Mail schreiben
 
Melanie Klasen
Produktmanager
Tel.: +49 21 31 / 208-190
E-Mail schreiben