Frittierfette für Snacks

Snacks

280.000 Tonnen Knabberartikel

Rund 280.000 Tonnen Knabberartikel werden in Deutschland jedes Jahr produziert, davon alleine 90.000 Tonnen Kartoffelchips. Die Kartoffeln werden während der Herstellung mit scharfen Messern in feine Scheiben geschnitten. Je glatter die Oberflächen, desto weniger Fett nehmen die Scheiben beim späteren Frittieren auf.

Nach dem Blanchieren und Abtropfen werden die Kartoffelscheiben in Durchlauf-Fritteusen in heißem Frittierfett ausgebacken. Das strömende Öl in großem Überfluss ermöglicht eine ideale Wärmeabgabe an das Frittiergut und eine geringe Fettaufnahme.

Es ist wichtig, dass das Frittierfette einen neutralen Geschmack aufweisen und die Aromaentwicklung der Kartoffelscheiben unterstützen. Außerdem soll das Fett dem Produkt über lange Zeit Stabilität verleihen und dadurch die lange Haltbarkeit der Kartoffelchips sicherstellen.

Produkte

Kontakt

Bero Souris
Geschäftsbereichsleiter Vertrieb
Tel.: +49 21 31 / 208-193
Fax: +49 21 31 / 208-80-193
E-Mail schreiben
 
Ines Scheben
Sales Manager
Tel.: +49 21 31 / 208-270
Fax: +49 21 31 / 208-80-270
E-Mail schreiben
 
Petra Klagge
Produkt Manager
Tel.: +49 21 31 / 208-130
Fax: +49 21 31 / 208-80-130
E-Mail schreiben