Waretta-Fettpulver

TEST

Produktbeschreibung

Waretta ist unser Fettpulver auf der Basis von Palmöl. Es wird in Füllungen, Glasuren, Aufstrichmassen und Margarinen als Beschleuniger und Kristallisationsstarter eingesetzt.

Es gibt Anwendungen, bei denen Fette in ihrer üblichen Blockform nicht funktionieren. Dann empfehlen wir unsere bewährten Waretta Fettpulver. Die weiß- bis cremefarbenen feinen Pulver werden seit langem in Füllungen, Glasuren, kakao- und nusshaltigen Aufstrichmassen oder Margarine als Kristallisationsstarter und -beschleuniger eingesetzt. In diesen Produkten helfen sie Kristallgitter zu bilden und verhindern das Ausölen, d.h. die Abtrennung der Ölphase im Produkt. Fettpulver bilden außerdem oft einen wichtigen Bestandteil in Trockenmischungen wie z.B. Fertigprodukten oder Backmischungen und Fertigmehlen sowie zur Verkapselung von Substanzen wie zum Beispiel Kochsalz.

Waretta Fettpulver bieten wir in mehreren Varianten an. Es gibt sie trans-fettsäurefrei (<2%) ausgehärtet aber auch als ungehärtete Produkte sowie auf Basis von Palmöl oder Alternativen und mit unterschiedlichen Schmelzpunkten.

Fettpulver sind angenehm zu verarbeiten, da sie nicht klumpen und frei fließen. Dadurch ergeben sich für den industriellen und handwerklichen Anwender deutliche Verarbeitungsvorteile wie z.B.:

  • Bessere Dosierbarkeit der pulverisierten Fette im Vergleich zu Blockfett
  • Bessere Verteilung im Produkt wegen der Feinheit der Pulver
  • Schnelleres Aufschmelzen der Fettpulver im Vergleich zu Blockware

Da die Einsatzmengen und -bedingungen von Waretta Fettpulvern sehr stark von der jeweiligen Applikation einschließlich des verwendeten Verfahrens abhängig sind, bieten wir Ihnen eine entsprechende Beratung durch unsere kompetenten Mitarbeiter an.

Anwendung

Kontakt

Bero Souris
Geschäftsbereichsleiter Vertrieb
Tel.: +49 21 31 / 208-193
Fax: +49 21 31 / 208-80-193
E-Mail schreiben